koeln.stadtus.de - Ihr Stadtmagazin Köln
 
KölnStartseite  
 
 
  
  
  
  
  
  
  
 
 
Region wählen
Newsletter/RSS-NewsFeed Köln Kontakt/Impressum


Anzeigen

 

Anzeigen

Weihnachtsmarkt Köln (2/3)

Bei dem Gedanken an die Stadt Köln fällt den meisten Leuten wohl die Karnevalszeit mit all ihren Jekken ein. Doch ein weiteres Highlight dieser Stadt ist die besinnliche Adventszeit, wenn die fünf Weihnachtsmärkte in Köln ihre Pforten öffnen. Denn dann zeigt die Stadt ihren ganz besonderen Charme und erstrahlt in hellem Glanz.

« zurück ...Kuscheltieren, Blechspielzeugen und kunstvollem Weihnachtsschmuck. Außerdem ist es möglich den Handwerkern selbst über die Schulter zu schauen oder einen leckeren Christkindl-Glühwein zu genießen. Leider ist dieser Weihnachtsmarkt oft überfüllt und so empfiehlt es sich eher am Vormittag oder in der Woche einmal vorbeizuschauen. Möglichkeiten gibt es von Ende November bis zum Sonntag vor Weihnachten genug dazu.

Weihnachtsmarkt Rudolfplatz


Rudolfplatz, 50672 Köln, www.weihnachtsmarkt-am-rudolfplatz.de
Auf dem Rudolfplatz findet jedes Jahr der vor allem bei Kindern beliebte Märchenweihnachtsmarkt statt. Es überkommt einen die weihnachtliche und zauberhafte Stimmung, wenn man diese eigene Welt von Figuren betritt, die über den Rudolfplatz schweben oder auf den festlich geschmückten Buden thronen. Passend dazu bekommt man Feuerzangenbowle oder Zuckerwatte geboten. Mit seinen 68 Ständen ist der Märchenmarkt zwar der kleinste, aber dafür sorgen Handwerker und diverse Künstler für den besonderen Flair. Geöffnet ist der Weihnachtsmarkt von Ende November bis zum Sonntag vor Weihnachten.

Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt Köln


Am Schokoladenmuseum, 50678 Köln, www.mittelalter-weihnachtsmarkt.de
Haben Sie sich schon mal gefragt, wie das Marktgeschehen im Mittelalter ausgesehen haben muss? Wenn ja, dann erfahren Sie es auf diesem ausgefallenen Weihnachtsmarkt. Direkt vor dem Schokoladenmuseum kann man den ganzen Dezember, bis zum Sonntag vor Weihnachten, in eine mittelalterliche Welt mit Gauklern, Marktschreiern und Handwerkern eintauchen. An 30 Marktständen können exotische Düfte, Räuberfackeln oder sogar ein Liebestrank erworben werden. Das besondere an diesem Weihnachtsmarkt ist allerdings die Liebe zum Detail und die außergewöhnlichen Gestalten, die dem mittelalterlichen Alltag Leben einhauchen und die Besucher mit auf eine Reise in die Vergangenheit nehmen. Außerdem wird ein umfangreiches ... weiter »
 

Köln Weihnachtsmarkt

document.writeln('');

Anzeige





 
    koeln.stadtus.de ist ein Angebot von stadtus.de.
Datenschutz | Jobs | Nutzungsbedingungen. Wieso sind einige Links grün?
© 1997-2009 Stadtus.
powered by Domain24