koeln.stadtus.de - Ihr Stadtmagazin Köln
 
KölnStartseite  
 
 
  
  
  
     News & Tipps 
     Konzert-Termine 
     Veranstaltungsorte 
     Karten Vorverkauf 
     Fanartikel kaufen 
  
  
  
  
 
 
Region wählen
Newsletter/RSS-NewsFeed Köln Kontakt/Impressum


Anzeigen

 

Anzeigen

Fortuna Ehrenfeld

Rock & Pop



Fortuna Ehrenfe... Termine:   Köln   Alle Tour-Termine Konzert besuchen? Hotel

Die Eintrittskarten für nachfolgende Konzert-Termine können Sie bei Eventim bestellen:

Sa.12.10.2019 19:30Koblenz, Circus Maximus, Stegemannstraße 30Tickets kaufenFortuna Ehrenfeld Konzert/Tour-Termin zu Organizer hinzufügen.

Fortuna Ehrenfeld “Hey Sexy”Hinter Fortuna Ehrenfeld steckt der Kölner Multiinstrumentalist und Tausendsassa Martin Bechler, der nicht nur außerordentliches kompositorisches Talent mitbringt, sondern auch einer der eindrucksvollsten deutschen Texter ist, der in letzter Zeit von sich reden machte. Sein zweites Album "Hey Sexy" erschien am 18. August 2017 bei Grand Hotel van Cleef. Fortuna Ehrenfeld spielt Popmusik für Erwachsene, die im schönsten Sinne verrückt ist.“Es gibt sie noch, die gute deutsche Popmusik. So viele Instrumente er beherrscht, so viel hat er im Leben schon gemacht: Martin Bechler ist studierter Musikwissenschaftler, Toningenieur, Komponist, Autor, Produzent, Unternehmer. Und das merkt man auch seinem Werk an. Jahrelang hat er in der zweiten Reihe gearbeitet: Er hat Platten des Liedermachers Rainald Grebe produziert, dem Schauspieler Rolf Zacher hat er Lieder geschrieben, für den Komiker Dieter Nuhr hat er ein Album kuratiert.” (Welt) Der schräge Vogel selbst urteilt über seine Musik eher demütig bis flapsig: “Mir ist musikalische Perfektion ein Gräuel. Es ist wichtig, dass alles immer ein wenig armselig und scheiße ist. Das funktioniert am besten, wenn ich es selber mache.” Trotzdem wird Fortuna Ehrenfeld auf der Minibühne als Trio auftreten. Überhaupt, Bühne, da ist Bechler, u.a. bekleidet mit einer Federboa, manchmal auch im Schlafanzug, ganz in seinem Element. Ein besonderer, unterhaltsamer Charakter, in sich ruhend und Arsch-cool, aber doch vermutlich mit der Welt nur halb im Reinen: „Ein Tag zum Vergessen, ein Tag wie ein Schwein – zum Töten zu rosa, zum Fressen zu klein.“"Eine überlebenswichtige Platte, vor allem wenn man aus einer Region wie Köln kommt. Die lakonische Stimme erinnert an Wum, den Hund vom großen Preis, was toll ist. Atmosphärisch, wie eine gute, leider nie gesendete Derrick Folge. Lustig, kluge und herzergreifende Fuck-You-Mugge." - Olli Schulz"Cool und eigenwillig" - Gisbert zu Knyphausen"Die besten durchgeknallten Texte seit ... eh ... ja, seit wann eigentlich?" - Marcus Wiebusch (Kettcar) (Lesermeinungen)

zurück zurück zu: vorherige Seite | Konzert-Termine | Veranstaltungsorte





 
    koeln.stadtus.de ist ein Angebot von stadtus.de.
Datenschutz | Jobs | Nutzungsbedingungen. Wieso sind einige Links grün?
© 1997-2009 Stadtus.
powered by Domain24