koeln.stadtus.de - Ihr Stadtmagazin Köln
 
KölnStartseite  
 
 
  
  
  
     News & Tipps 
     Konzert-Termine 
     Veranstaltungsorte 
     Karten Vorverkauf 
     Fanartikel kaufen 
  
  
  
  
 
 
Region wählen
Newsletter/RSS-NewsFeed Köln Kontakt/Impressum


Anzeigen

 

Anzeigen

Depresno - Do You Dream In Technicolor Or Monochrome?

Rock & Pop



Depresno - Do Y... Termine:   Köln   Alle Tour-Termine Konzert besuchen? Hotel

Die Eintrittskarten für nachfolgende Konzert-Termine können Sie bei Eventim bestellen:

Di.19.11.2019 20:00Köln, Club Bahnhof Ehrenfeld, Bartholomäus-Schink-Straße 65/67Tickets kaufenDepresno - Do You Dream In Technicolor Or Monochrome? Konzert/Tour-Termin zu Organizer hinzufügen.

Bergen, Norwegens zweitgrößter Stadt, wohnt ein Zauber inne, der immer wieder faszinierende Musiker hervorbringt. Bands wie Kings Of Convenience, Annie, Röyksopp, Sondre Lerche und Erlend Øye bezeugen die Pop-Magie dieser 280.000 Einwohner starken Küstenstadt.Ihr entstammt auch dePresno, ein 23-jähriger Sänger, Songwriter, Musiker und Produzent, dessen musikalische Ausnahme-Befähigung nur noch von seinem Charisma übertroffen wird. Als Teenager widmete er sich der elterlichen Plattensammlung (u.a. Leonard Cohen, Bob Dylan, Bob Marley, Paul Simon, Tim Buckley) und davon inspiriert der Gitarre und dem Songwriting. In dieser Frühphase bereits handelten seine Texte von den großen Fragen des Lebens, der Liebe, der Gesellschaft. Mit siebzehn kickstartete seine Karriere dank ihm geschenkter Studiosessions, deren Resultat eines der Top-Musikmanagements Skandinaviens tief beeindruckte.Seine Debütsingle „Forever” machte dePresno zu einem der heißesten Pop-Newcomer 2015. Die folgenden Singles „Hide And Seek“, „See You Soon“, „Mr. Big“ und „Paper Thin“ wurden Airplay-Hits und verzeichneten Millionen Streams in ganz Europa. „Hide And Seek“ bescherte ihm Durchbruch und Gelegenheit, in der größten norwegischen TV-Show oder im Vorprogramm von A-ha vor mehr als 16.000 Zuschauern zu spielen. Nach einer Support-Tour durch Europa mit der norwegischen Sängerin AURORA tourte dePresno als Headliner durch sein Heimat- und Deutschland, trat beim The Great Escape (UK), by:Larm (Norwegen) und dem Reeperbahn Festival auf.Im November wird er zu uns zurückkehren, um sein zweites Album zu präsentieren. Die erste Single „Wide Awake“ (28.07.) und der Tour-Titel versprechen traumhafte Indie-Pop Shows, die uns verzaubern werden – ganz nach Bergener & dePresno Art. (Lesermeinungen)

zurück zurück zu: vorherige Seite | Konzert-Termine | Veranstaltungsorte





 
    koeln.stadtus.de ist ein Angebot von stadtus.de.
Datenschutz | Jobs | Nutzungsbedingungen. Wieso sind einige Links grün?
© 1997-2009 Stadtus.
powered by Domain24