koeln.stadtus.de - Ihr Stadtmagazin Köln
 
KölnStartseite  
 
 
  
  
     News & Tipps 
     Filme 
     Kinos 
     Kinoprogramm 
     Filmposter kaufen 
  
  
  
  
  
 
 
Region wählen
Newsletter/RSS-NewsFeed Köln Kontakt/Impressum


Anzeigen

 

Anzeigen

Film: "Congo Calling"

Dokumentarfilm, 2019, D, 94 Min..


Regie: Stephan Hilpert
Drehbuch: Stephan Hilpert
FSK: ab 12 Jahre
Länge: 94 Min. (1 Std. 34 Min.)
Weitere Infos:



 

Der Osten der Demokratischen Republik Kongo ist eine der ärmsten und unsichersten Regionen der Welt. Hunderte von westlichen Entwicklungshelfern sind vor Ort und wollen die Bevölkerung unterstützen. Unter ihnen Raul, Peter und Anne-Laure. Sie sind hochmotiviert und voller Visionen, doch ihre Situation wirft für sie grundsätzliche Fragen auf. Raul, ein spanisch-französischer Wissenschaftler, muss feststellen, dass er seine Kollegen mit den Projektgeldern zur Korruption verführt und seine Studie über die Rebellengruppen deshalb zu scheitern droht. Peter, ein deutscher Entwicklungshelfer, wird nach 30 Berufsjahren in Rente geschickt, sieht aber außerhalb von Afrika keine Perspektiven für sich. Die Belgierin Anne-Laure hat ihre Stelle als Entwicklungshelferin aufgegeben. Sie arbeitet nun für ein kongolesisches Musikfestival und kämpft mit ihrem regimekritischen Freund und anderen Einheimischen für eine bessere Zukunft. Drei persönliche Perspektiven auf das Zusammenleben und Zusammenarbeiten zwischen Europa und Afrika – und die Frage: Wie hilfreich ist die Hilfe des Westens? (Lesermeinungen)

Soundtrack & Bücher zum Film bei Amazon
Filmposter & Merchandising-Artikel zum Film

Kinoprogramm Congo Calling  

Leider konnten derzeit keine Kinovorstellungen gefunden werden!

Mehr zu "Congo Calling":

Am 22.08.2019 geht der Kinofilm "Congo Calling" in den Kinos der Domstadt an den Start. Die Meinung der Kinofans zum Film: authentisch, lebensnah und sachlich. Die Regie stand unter der Leitung von Stephan Hilpert. Das Script verdanken wir Stephan Hilpert. 94 sachliche Minuten für alle Freunde von Dokumentarfilm, die in der Domstadt leben. Freigegeben ist der Film ab 12 Jahren. "Congo Calling" ist 2019 in Deutschland entstanden. Diesen Kino-Film sollten Sie in der Karnevalshochburg nicht versäumen. gute Unterhaltung!

In den vorher aufgeführten Kinos von Köln zeigt man "Congo Calling". Sie sind Fan von Filmen wie "Congo Calling", dann empfehlen wir auch: The Whale and the Raven, Carmine Street Guitars, The Game Changers, Über Grenzen - Der Film einer langen Reise, Wir sind Juden aus Breslau.

Wenn Ihnen 'Congo Calling' gefällt, könnten Ihnen auch diese Filme gefallen:

The Whale and the Raven

The Whale and the Raven

z.B. in:
  • Cinenova Köln
  • Neue Filmbühne Bonn-Beuel
  • Odeon-Lichtspieltheater Köln
  • Rex-Lichtspieltheater Bonn
  • Carmine Street Guitars

    Carmine Street Guitars

    z.B. in:
  • Filmpalette Köln
  • The Game Changers

    z.B. in:
  • Cinenova Köln
  • Kinopolis Bonn Bad Godesberg
  • Kinopolis Koblenz
  • Cinedom Köln
  • Über Grenzen - Der Film einer langen Reise

    Über Grenzen - Der Film einer langen Reise

    z.B. in:
  • Kinopolis Bonn Bad Godesberg
  • Kinopolis Koblenz
  • Wir sind Juden aus Breslau

    z.B. in:
  • Apollo-Kino Aachen
  • zurück zurück zu: vorherige Seite | alle Filme | alle Kinos

    Lesermeinungen:

    Eigene Meinung schreiben

    Leider hat noch keine Leserin bzw. kein Leser ein Kommentar abgegeben.





     
        koeln.stadtus.de ist ein Angebot von stadtus.de.
    Datenschutz | Jobs | Nutzungsbedingungen. Wieso sind einige Links grün?
    © 1997-2009 Stadtus.
    powered by Domain24